müde?

Hallo Leute,

habt ihr schonmal peinliche Situationen in der Bahn erlebt?

Ich hatte gestern morgen das Vergnügen.

Ich saß in der Bahn auf dem Weg zur Uni. Wie es öfters mal so ist, wird man ja mal kontrolliert. Wie auch gestern. Ich war natürlich noch irgendwie im Halbschlaf. Hol mein Portemonnaie aus der Tasche, hol meine Bahnkarte raus und halt sie dem Kontrolleur hin.

Dachte ich zummindest. Schade nur dass ich ihm in Wahrheit meinen Führerschein unter die Nase gehalten habe...

Das war mir sooo peinlich, weil er dann noch gelacht hat und meinte, er glaube mir wohl, dass ich Auto fahren kann. Außerdem saß neben mir ein Kerl (bestimmt Student von der Uni nebenan) der das ganze auch mitbekommen hat und es sehr amüsant fand.

 

einevonvielen 

30.10.14 09:32

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen